Home»Blog»Zucker in in unserer Ernährung

Zucker in in unserer Ernährung

0
Shares
Pinterest Google+

Zucker ist in unserer Ernährung nicht mehr wegzudenken. Er ist nahezu fast allem enthalten, was gleich zeitig das Problem damit ist. Wer sich gesund ernähren möchte sollte den Zuckeranteil in seiner Ernährung reduzieren.

35 Kilogramm Zucker isst jeder Deutsche im Jahr. In vielen Lebensmitteln steckt mehr davon, als man vermuten würde. Damit ihr eine Ahnung davon bekommt, wo und wie viel Zucker in unserer Nahrung verstekct ist, habe ich diese tolle Liste im Netz gefunden und möchte sie euch natürlich auch nicht vorenthalten.

Zuckerstückchen
Zuckerstückchen | (cc) Flickr von Uwe Hermann

So viel Zucker ist drin!

[table “2” not found /]

Quelle: Quellen: Globus, LAG Berlin, Stern

Zum Glück ist eine gesunde Alternative zum künstlichen Süßstoff und dem Zucker nun auch auf den europäischen Markt zugelassen worden – Stevia!

In Asien ist Stevia schon lange im Einsatz und wurde durch unsere Zucker- und Süßstofflobby hier blockiert, den immerhin werden mit Zucker Milliardenumsätze gemacht. Da ist es kaum verwunderlich, dass die Zuckerlobby gegen die Alternative Stevia mobil macht.

Man konnte Stevia bei uns lange zeit nur als Badezusatz in Apotheken kaufen und der Apotheker hat Stevia wohl wissentlich gerne an seine Kunde verkauft. Jetzt kann die Apotheke auch öffentlich diesen Stoff als Zuckeralternative anbieten.

Für unser Thema Obst und Gemüse, dürfte dieses Thema weniger einschneidend sein, gehört doch Obst mit seinem natürlichen Fruchtzuckergehalt mit zu den gesündesten, was man überhaupt essen kann.

Previous post

Das sollte man über exotische Früchte & Gemüse wissen

Next post

Testbericht: Philips HR1871/00 Entsafter AVANCE SERIE

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + zwölf =